Yachtcharter Mexico an der Baja California

Baja California am Golf von Kalifornien

Eine Baja California Yachtcharter ist relativ unproblematisch. Die Passagen sind kurz, das Wasser ist im Allgemeinen frei von Gefahren und die Ankerplätze sind sicher und haben einen guten Halt im Sand. Es sind nur grundlegende Kenntnisse der Navigation erforderlich. Die Winde wehen im Winter normalerweise beständig aus Nordwest mit 10 bis 15 Knoten, können aber auch stärker werden, wenn ein nördliches Frontensystem durchweht.

Im Sommer wecheln die Winde nach Südost und schwächen sich ab. Eine Ausnahme ist hierbei der Coromell, der von Anfang des Frühjahrs bis zum späten Herbst nachts aus Südwest weht und dabei eine angenehme kühle Frische mit sich bringt. Die durchschnittliche Tagestemperatur im Sommer liegt bei 35°C. Die Temperaturen im Rest des Jahres liegen bei 21°C bis 29°:

In den Wintermonaten können die Nächte recht kalt werden. Meistens ist mit Sonnenschein zu rechnen, ca. 300 bis 340 Tage pro Jahr. Der Tidenhub reicht von 60 bis 180 cm. Die Strömungen können in engen Passagen stark sein, stellen aber im Allgemeinen kein Problem dar.

Eine Baja Yachtcharter ist ein grandioses Segelerlebnis, wunderschöne und versteckte Ankerplätze und das Erkunden von Inseln, die sich in all ihrer abgeschiedenen Schönheit präsentieren. Auch die fantastischen Möglichkeiten zum Schnorcheln und Sporttauchen in klarem Wasser stellen hier ein Highlight dar.

Der Golf von Kalifornien verfügt über bis zu 340 Sonnentage im Jahr, seine Tiefe liegt an manchen Stellen bei über 3 Kilometern und die Strömungen befördern eine riesige Menge an Plankton durch das Ökosystem, was den kalifornischen Seelöwen, Rochen, Delfinen und mehr als 500 tropischen Fischarten zugute kommt. Zwölf Walarten (einschließlich Blauwal, das größte Tier der Erde) leben in diesen Gewässern.

Nur wenige andere Orte auf unserem Planeten sind biologisch so vielfältig und einzigartig. Die Sehenswürdigkeiten in La Paz verleihen einem Baja California Segelurlaub den Charme der Alten Welt und machen ihn so zu einem Abenteuer, an das man noch in vielen Jahren gern zurück denkt.

Hier finden Sie die Yachten in dieser Region.      Yachtcharter finden 

 

Anker1grau.jpg Der Charterstützpunkte in diesem Revier ist

La Paz - Marina Costa Baja.
Steuerrad1grau.jpg Unsere Yachtcharter Partner in diesem Revier sind

Dream Yacht Charter.
wetter_grau.jpeg Wind und Wetter

Im Winter kommt der Wind aus Norden und kann recht stark variieren (10-30 Knoten, 3-7 Bft). Im Frühling und Herbst weht der sanfte „Corumuel“ von Süden mit 10-15 Knoten (3-4 Bft). Der heftigere „Chabascos“ bringt im Sommer oft starke Winde, Gewitter und Regenwetter mit sich. 

Die durchschnittliche Wassertemperatur liegt bei 23ºC. Besonders im Frühling und Frühsommer sind Wind und Wetter stabil und übersichtlich, was für allgemein günstige Segelbedingungen sorgt. Der Tidenhub im Revier liegt zwischen 60 cm und 240 cm. 
Koffer_grau.jpg Anreise

Linienflüge mit Air France via Paris nach Mexico City. Weiterflug mit Aeromexico nach La Paz. Vom Regionalflughafen Manuel Marquez de Leon Airport benötigt man ca. 15 Minuten zur Charterbasis. Wir übernehmen gern die Flugvermittlung für Ihren Charterurlaub. 

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen möchten, organisieren wir auch gern den Transfer zu Ihrer Abfahrtsbasis. Die Kosten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

 Führerscheinvoraussetzungen

Führerscheine sind keine Pflicht. Unsere Partner erwarten jedoch den Sportbootführerschin bzw. BR/SKS- Schein und auch ausreichend Erfahrung.